Aktuelle Meldungen

Musik in unserer Gemeinde

Auf zwei musikalische Events in unserer Gemeinde möchten wir Sie besonders hinweisen.

Einmal auf das Figuralkonzert am Sonntag, 22. April um 18 Uhr in der Gedächtniskirche. Zur Aufführung kommt die Carmina Burana von Carl Orff.

Zum andern auf den Kantatengottesdienst am Sonntag, 29. April um 18...

mehr

Bilder vom Osternacht-Gottesdienst

können Sie jetzt auf der Seite "Nachlese" anschauen.

mehr

Neu auf der Homepage: Die Mitarbeiterseite

An die 100 (hundert!) Mitarbeiter sind haupt- oder ehrenamtlich in unserer Gemeinde tätig. Auf der neuen Mitarbeiterseite werden Sie über alles Wichtige, die Veränderungen und neue Gesichter bei den Mitarbeitern in unserer Gemeinde informiert.

Schauen Sie rein!

mehr

Wechsel im Kindergarten der Gedächtnisgemeinde

Zu Beginn des Jahres sind zwei wichtige Mitarbeiterinnen aus dem Team des Kindergartens an der Gedächtnisgemeinde ausgeschieden: Morna Dallas und Nastassja Kästner. Dringend wird nun eine Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger gesucht.

mehr

Ein echter Palmesel

war beim Gottesdienst für Groß und Klein am 25. März in der Gedächtniskirche zu Gast. Zahlreiche Kinder mit ihre Eltern begrüßten die Eselin Emma. Die Stuttgarter Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 26. März darüber.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de