Tango Argentino beim Neujahrskonzert in der Rosenbergkirche am 15. Januar

Am Ende hat ein Tänzchen diesen wunderbaren Abend gekrönt. Mit den klassischen Instrumenten der Geige, des Bandeons und des Klaviers hat das Trio de la Plata die Rosenbergkirche verzaubert und 100 Jahre Tango erklingen lassen. Viele waren gekommen, das Neue Jahr mit einem Tango Argentino Konzert zu begrüßen. Ein würdiger Beginn mit toller Stimmung und mit warmen Tönen!