Endspurt zum Flashmob

Am 11. November 2016 startete ein außergewöhnliches Projekt zum Reformationsjubiläum: Seitdem treffen sich Menschen jeden Freitag in Stuttgart um gemeinsam zwei, drei Lieder anzustimmen - 95 Mal Flashmob an 95 verschiedenen Orten. Nun biegt der Flashmob in die Zielgerade ein.

Da klingt Freiheit: Video vom 1. Flashmob am 11.November 2016

Noch vier mal und wir haben es geschafft. Dann haben wir un in einem Jahr 95 mal an 95 verschiedenen Orten getroffen, gesungen, gesprochen, um an die Reformation zu erinner. Wer kann das schon von sich behaupten. Seien Sie dabei und machen Sie beim Endspurt mit.

Hier die lezten vier Termine und Treffpunkte:

Wir treffen uns immer um 17 Uhr

 

22. September: Haltestelle "Eugensplatz"
29. September: Haltestelle "Ostendplatz"
06. Oktober: Reiterstandbild von dem Neuen
Schloss
13. Oktober: Haupteingang Stiftskirche  - mit kleiner Abschlussfeier im Hospitalhof

 

Weitere Informationen auf der Seite "www.reformation-stuttgart.de"


Ansprechpartner:

Georg Ammon
(Kantor an der Johannes- und der Rosenbergkirche)

Der Flashmob vom 25.11.2016