Herbstkonzert des Figuralchors

Mit dem Herbstkonzert beschließt der Figuralchor sein 60-Jahr-Jubiläum an der Gedächtniskirche am Sonntag, den 19. November.

Foto: Lutz Stegemann

Samstag, 18. November | 19 Uhr | Dom St. Martin Rottenburg 

Sonntag, 19. November | 18 Uhr | Gedächtniskirche

 

Den festlichen Konzertauftakt bildet Händels „Dettinger Te Deum“, dem sich Johann Sebastian Bachs „Magnificat“ anschließt.

 

Tags zuvor, am Samstag, 18. November, wird der Chor ein Gastspiel im Rottenburger Dom haben, wo Studierende der Dirigierklasse von Alexander Burda, inzwischen Professor an der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg, am Pult stehen werden.

 

Mit Christine Müller (Alt), Jürgen Ochs (Tenor) und Thomas Scharr (Bass) werden drei Dozenten der Rottenburger Hochschule als Gesangssolisten mitwirken, den Sopranpart übernimmt Maren Fischer, langjährige Stimmbildnerin des Figuralchors.

 

 

Es begleitet die Kammerphilharmonie Mannheim.

 

Karten zu 17 € (ermäßigt 14 €) an der Abendkasse oder zu 12 € (ermäßigt 9 €) im Vorverkauf bei Frau Soder oder über die SKS Russ (Tel.: 0711-16 35 32 1). Erworbene Karten sind für beide Konzertorte gültig. 

 

Herzliche Einladung!

 

Download: Flyer