Bibel digital geht weiter

Während der „Corona-Zeit“ ist auch in unseren Gemeinden ein „digitaler Raum“ entstanden.

Unter dem Namen „Bibel digital“ sind Sie eingeladen, diesen Raum zu „betreten“ und mitzumachen beim Gespräch über die Wurzeln unseres Lebens und Glaubens.

Dienstags | 18 - 19 Uhr | online

 12. Januar 2021:  Jesus begegnet einer Griechin aus Tyros (Markus 7,24-30)
                                mit Stadtdekan Schwesig

 19. Januar 2021:  Priszilla - eine Christin aus Ephesus (Apostelgeschichte 18)
                                mit Pfarrerin Wenzlaff

 26. Januar 2021:  Die Frauen im Stammbaum Jesu (Matthäus 1)
                                mit Pfarrerin Wenzlaff

  2. Februar 2021:  Frauen sollen schweigen (1. Korinther, 14. Timotheus 5, 1. Petrus 3)
                                mit Pfarrerin Deimling

Wer keine Bibel zur Hand hat, kann auch diese digital lesen unter ‚die-bibel.de‘. Nach einer kurzen theologischen Einführung geht es ins Gespräch.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail (bis spätestens einen Tag vorher) bei Pfarrerin Deimling an: Eva.Deimling@elkw.de.

Sie erhalten dann rechtzeitig einen Zugangscode, mit dem Sie „eintreten“.

Herzlich willkommen!