HIER IST PLATZ FÜR DICH - BEWIRB DICH!

Unter dem Motto „Hier ist Platz für dich“ suchen auch wir in Gedächtnis-Rosenberg  Kandidatinnen und Kandidaten für den Kirchengemeinderat, die sich mit unserer Kirchengemeinde identifizieren und sich in diesem verantwortlichen Ehrenamt engagieren wollen.

 

Wer sich für einen Platz im Kirchengemeinderat bewirbt, wird sich fragen:

Welche Qualifikation muss ich mitbringen?

 

Die Mitglieder des Kirchengemeinderates sind Menschen, die ihre Lebenserfahrungen, berufliche Qualifikationen und ihre Ideen für unsere Gemeinde und Kirche mitbringen. Jeder bringt sich dort ein, wo sein Können liegt und sein Herz schlägt. Nur so werden Entscheidungen getroffen, die fachlich, rechtlich, organisatorisch und für die Menschen in unseren Gemeinden und für unsere Kirche gut sind.

 

Vielfältige Aufgaben warten auf Sie!

 

Als Kirchengemeinderat bzw. Kirchengemeinderätin ist man

 

·         eingebunden als Lektor in den Gottesdiensten

·         eingebunden in die Aufstellung und Verabschiedung des Haushaltsplanes und des Opferplans

·         verantwortlich für Entscheidungen zur Erhaltung unserer Gebäude

·         eingebunden in die Arbeit an der Zusammenlegung unserer Gemeinde und der Waldkirchengemeinde

·         aktiv bei den Gemeindefesten dabei

·         voll dabei, Themen der Gemeinde weiter zu diskutieren und Entscheidungen zu treffen

·         aktiv in das Leben der Gemeinde eingebunden

 

Haben Sie Interesse an diesem Ehrenamt? Oder kennen Sie Personen, die Sie dafür geeignet  halten und deswegen vorschlagen wollen?  – bitte wenden Sie sich an uns Pfarrerinnen bzw. Pfarrer.

Gerne informieren wir Sie darüber in einem persönlichen Gespräch.

Die Amtszeit beträgt 6 Jahre.

 

Pfarrerin Heidi Essig