Abendmusik: Orgelkonzert mit Professor Jens Wollenschläger

© Esslinger Zeitung

Samstag, 4. Mai | 19 Uhr | Gedächtniskirche

 

Prof. Jens Wollenschläger ist erster Organist an der Tübinger Stiftskirche und Professor für Orgel an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen. Darüber hinaus ist er als Komponist und Herausgeber tätig. 2010 wurde er von der größten deutschen Orgelzeitschrift "organ" für seine CD-Einspielung "Alt-Hamburgischer Organistenspiegel" zum "Performer of the year" gekürt.

In seinem Programm wird er norddeutsche sowie mitteldeutsche Orgelmusik des Barock (u.a. Hieronymus Praetorius und Johann Sebastian Bach) spielen. Außerdem werden Werke des französischen Komponisten Gaston Litaize erklingen. 

 

Eintritt frei – Spenden sind erbeten