Abendmusik mit dem EhrmannPfefferDuo

 

Samstag, 7. März | 19.00 Uhr | Gedächtniskirche

Am Samstag, den 7. März findet um 19 Uhr ein außergewöhnliches Konzert in der Gedächtniskirche statt. Das EhrmannPfefferDuo gibt sein Debutkonzert mit zwei bedeutenden Werken der Klavierliteratur. Neben Bach’s 5. Cembalokonzert in f-moll erklingt das 1. Klavierkonzert C-Dur von Ludwig van Beethoven. Diese beiden Werke werden jedoch nicht in der Originalbesetzung aufgeführt, sondern in einer kammermusikalischen Form mit Klavier und Orgel.

 

Den Soloklavierpart spielt Paul Ehrmann, den Orchesterpart auf der Orgel Kristina Pfeffer, die sich von ihrem Studium an der Hochschule für Kirchenmusik kennen. 

Download: Einladungsplakat