Chanson trifft Kirchenlied – Benefizkonzert für Sulawesi

Samstag, 9. November | 18 Uhr | Johanneskirche

 

Vera Hahn (Gesang und Klavier) in Kooperation mit der Ev. Mission in Solidarität e.V.

In dem Programm der Chansonsängerin Vera Hahn erklingen altbekannte Kirchenlieder von Paul Gerhardt und seinen Zeitgenossen aus dem 17.Jh, frisch arrangiert und neu gesungen.

Der Tsunami und das Erdbeben, am 28. September 2018, haben in der Hafenstadt Palu auf Sulawesi massive Zerstörungen angerichtet. Der Wiederaufbau ist langwierig und schleppend. Die Sängerin Vera Hahn möchte durch das Konzert einladen, mit Spenden den Aufbau dieser Region zu unterstützen. Sie ist selbst in das Katastrophengebiet gereist und wird zusammen mit Hans Heinrich, Indonesienreferent der Ev. Mission in Solidarität (EMS) e.V., von der aktuellen Lage dort berichten.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.