Bibel digital geht weiter

Während der „Corona-Zeit“ ist auch in unseren Gemeinden ein „digitaler Raum“ entstanden.
Unter dem Namen „Bibel digital“ sind Sie eingeladen, diesen Raum zu „betreten“ und mitzumachen beim Gespräch über die Wurzeln unseres Lebens und Glaubens.

Dienstags | 18 - 19 Uhr | online

Im September befassen wir uns mit Jesus und .....

Folgende Termine sind vorgesehen:

15. September
Jesus und .... die Pharisäer (Johannes 3,1-21)
Mit Stadtdekan Schwesig

22. September
Jesus und .... die Schriftgelehrten (Markus 12,28 ff)
Mit Pfarrer Benz-Wenzlaff

29. September
Jesus und .... die Römer (Lukas 7,1-10)
Mit Pfarrerin Deimling

 

Nach den Herbstferien, im November, geht es um die Abrahams-Geschichte.

Vorgesehene Termine:

  3. November
Berufung und Gefährdung
(1. Mose 12)
Mit Pfarrerin Wenzlaff

10. November
Die Bindung
(„Opferung“) Isaaks (1. Mose 22)
Mit Pfarrer Benz-Wenzlaff

17. November
Der Bund Gottes mit Abraham
(1. Mose 15)
Mit Stadtdekan Schwesig

24. November
Ismael und Hagar
(1. Mose 16 und 21)
Mit Pfarrerin Deimling

 

Wer keine Bibel zur Hand hat, kann auch diese digital lesen unter ‚die-bibel.de‘. Nach einer kurzen theologischen Einführung geht es ins Gespräch.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail (bis spätestens einen Tag vorher) bei Pfarrerin Deimling an: Eva.Deimling@elkw.de.

Sie erhalten dann rechtzeitig einen Zugangscode, mit dem Sie „eintreten“.

Herzlich willkommen!