Bibel digital geht weiter

"Bibel digital" nennt sich das neue Angebot zu einem digitalen Treffen, bei dem wir gemeinsam biblische Texte besprechen. Es startet am Dienstag, 23. Juni in die zweite Runde.

"Bibel digital" geht weiter!

Einfach so über einen biblischen Text sprechen, hat viel Spaß gemacht, dass es weiter gehen soll mit unserem digiateln Bibelkreis.

Diesmal sollen einige Gleichnisse besprochen werden.

Wir treffen uns eine  Stunde im digitalen Raum und sprechen über die Wurzeln unseres Lebens und Glaubens. Alte Texte mit spannenden Themen, die immer noch unser Leben berühren.

 

Jeweils Dienstag von 18.00 – 19.00 Uhr am

23. Juni:  Vom Wachsen der Saat (Markus 4,26-29) mit Pfarrer Eckhard Benz-Wenzlaff

30. Juni:  Von den Arbeitern im Weinberg (Mt 20,1-16) mit Stadtdekan Sören Schwesig

07. Juli: Die bittende Witwe (Lukas 18,1-8) mit Pfarrerin Barbara Wenzlaff

21. Juli:Das Gleichnis von den 5 schlauen und 5 naiven jungen Frauen (Mt 25, 1-13) mit Pfarrerin Heidi Essig-Hinz

 

Wer keine Bibel zur Hand hat, kann auch diese digital lesen, unter ‚die-bibel.de‘.

Miteinander lesen wir jeweils Textausschnitte. Nach einer kurzen theologischen Einführung geht es ins Gespräch.

Auf einen lebhaften Austausch freuen wir uns!

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail (bis spätestens einen Tag vorher) an bei Pfarrerin Deimling, Mail: Eva.Deimlingdontospamme@gowaway.elkw.de.  Sie erhalten dann rechtzeitig einen Zugangscode zu unserem digitalen Raum.