Herzlich willkommen in der Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde in Stuttgart

Gedächtniskirche

Rosenbergkirche

Schön, dass Sie zu Gast auf unserer Homepage sind.

Hier finden Sie wichtige und aktuelle Informationen rund um unsere Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde mit ihren Einrichtungen, Gruppen und Aktivitäten.

Entdecken Sie, was wir für jedes Alter und jede Lebenslage zu bieten haben und wen Sie ansprechen können, wenn Sie Fragen oder Anliegen haben. 

Sie sind herzlich eingeladen, nicht nur in die Homepage sondern auch "live" in unsere Veranstaltungen reinzuschauen und mitzumachen. Seien Sie uns jederzeit und überall in unserer Gemeinde willkommen!

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Wahlunterlagen

Ab heute, Dienstag, 12. November 2019, erhalten Sie die Wahlunterlagen für die Kirchenwahl 2019. Ab heute können Sie auch bereits per Briefwahl wählen,. Die eigentliche Wahl findet am Sonntag, 1. Dezember statt. Alles Weitere erfahren Sie in der Rubrik Kirchenwahlen 2019.

mehr

Kandidatenvorstellung

Wir laden herzlich ein zur persönlichen Vorstellung der neun Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl unseres Kirchengemeinderats am Dienstag, 19. November um 19.00 Uhr im Gedächnisgemeindehaus.

mehr

Konzert des Figuralchors

am Sonntag, 17. November 2019 um 18.00 in der Gedächtniskirche. Zur Aufführung kommt "Das Jüngste Gericht" von Dietrich Buxtehude.

mehr

Kirchenwahlen 2019

Am 1. Dezember 2019 finden in der württembergischen Landeskirche die Kirchenwahlen statt. In unserer Kirchengemeinde wird ein neuer Kirchengemeinderat gewählt, in der Landeskiche die 90 Landessynodalen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.11.19 | Reiseführer durch die Landeskirche

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am Donnerstag, 14. November, das erste Exemplar des neuen Handbuchs für Kirchengemeinderäte 2019 erhalten. Der Band soll allen Kirchengemeinderätinnen und -räten kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die bei der Kirchenwahl am 1. Advent, 1. Dezember, gewählt werden.

    mehr

  • 14.11.19 | Wie viel Klimagas darf's sein?

    Mit einem „CO2-Dinner“ will das „Haus der Kinderkirche“ auf Schloss Beilstein am 24. November den Beweis antreten: Was lecker schmeckt, kann gleichzeitig umweltgerecht sein - muss es aber nicht. So können sich die Teilnehmer an einem Büffet ihr Wunsch-Essen zusammenstellen - anschließend erfahren sie, wie die Umweltbilanz des Menüs ausfällt.

    mehr

  • 13.11.19 | EKD: Kein Frieden ohne Klimaschutz

    Die EKD fordert mehr Anstrengungen für den Klimaschutz. Zum Abschluss ihrer Synode am Mittwoch in Dresden verabschiedete das Kirchenparlament einen Text, in dem es unter anderem heißt: „Für den Frieden in der Welt ist Klimagerechtigkeit eine unabdingbare Voraussetzung.“

    mehr