Festgottesdienst am 3. Advent

Am 3. Advent, Sonntag, 15. Dezember, wird in einem Festgottesdienst der neue Kirchengemeinderat in sein Amt eingeführt und die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet. Dazu und zum anschließendem Stehempfang laden wir herzlich ein.

Festlicher Gottesdienst zur Verabschiedung und Einführung des Kirchengemeinderats

Sonntag, 15. Dezember | 9.30 Uhr | Gedächtniskirche

 

Festlicher Gottesdienst zur Verabschiedung der „alten“ Kirchengemeinderäte und Kirchengemeinderätinnen und Einführung und Verpflichtung der Mitglieder des neuen Kirchengemeinderats.

Wir möchten uns bei den ausscheidenden Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäten für ihre Arbeit in und mit der Gemeinde bedanken.

Im Januar wird das neu zusammengesetzte Kirchengemeinderatsgremium seine Arbeit aufnehmen. Dafür soll es gesegnet und der Gemeinde vorgestellt werden.

Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Posaunenchor.

 

Im Anschluss laden wir ein zum Stehempfang im Anbausaal.