Herzlich willkommen in der Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde in Stuttgart

Gedächtniskirche

Rosenbergkirche

Schön, dass Sie zu Gast auf unserer Homepage sind.

Die Ausbreitung des Corona Virus hat unser kirchliches Leben sehr verändert. Nun dürfen wir vorsichtig unter vielen Sicherheitsvorkehrungen wieder Gottesdienst feiern (siehe Gottesdienstplan) und auch Konzerte (siehe Konzerte in unseren Kirchen) und andere Veranstaltungen (siehe Veranstaltungskalender) können unter den entsprechenden Hygienebedingungen wieder stattfinden. Über die weitere Entwicklung informieren wir Sie hier auf unserer Homepage.

 

Das Leben geht weiter, trotz Corona. Denn „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“  (2. Thimotheus 1,7)

 

Näheres zur Gedächtniskirche finden Sie   hier

Näheres zur Rosenbergkirche finden Sie    hier

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Neues zur Fusion

Der Oberkirchenrat hat den Antrag zur Fusion von Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde und er Waldkirchengemeinde vom 30. Juni 2020 genehmigt und das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport bereits seine Anerkennung der neuen Evangelischen Magdalenengemeinde Stuttgart zum 1. Januar 2021...

mehr

Gemeindebüros

Die Gemeindebüros sind wieder geöffnet!

mehr

Bibel digital geht weiter

Während der „Corona-Zeit“ ist auch in unseren Gemeinden ein „digitaler Raum“ entstanden.

Unter dem Namen „Bibel digital“ sind Sie eingeladen, diesen Raum zu „betreten“ und mitzumachen beim Gespräch über die Wurzeln unseres Lebens und Glaubens.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.10.20 | Gerd Häußler: Neuer Dekan in Heidenheim

    Der Stuttgarter Pfarrer Gerd Häußler (60) ist zum neuen Dekan des Kirchenbezirks Heidenheim gewählt worden. Er folgt voraussichtlich im Frühjahr 2021 auf Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, der im Sommer nach 16 Jahren als Dekan in den Ruhestand gegangen ist.

    mehr

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr